Fluglärm! Was tun?

Flugzeuge direkt über Selbeck - eine Situation, die wir oft erleben. Das sollten wir nicht hinnehmen, insbesondere in der Nacht. Wir können jedoch etwas dagegen tun, wenn wir irreguläre Flugbewegungen melden, sei es, dass sie von der Flugroute abweichen und direkt über Selbeck fliegen oder das Nachtflugverbot missachten.

 

Wichtig ist, alles zu dokumentieren: Tag, Uhrzeit, Ort und Fluggesellschaft, falls erkennbar

Die Informationen können dann weitergegeben werden an folgende Beschwerdestelle:

Stadtverwaltung Mülheim
Herr Stallmann
Amt für Umweltschutz
0208 455-7021
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auch der Flughafen Düsseldorf und die Deutsche Flugsicherung müssen sich darum kümmern.

Im Anhang eine weitere wertvolle Hilfe: 

Anlagen:
Zugriff auf URL (Bürgerverein Bürger gegen Fluglärm e. V.)Bürgerverein Bürger gegen Fluglärm e. V.[Wie beschwere ich mich über Fluglärm?]0 KB