Tempo 30 auf der Kölner Str. in Selbeck

Der Rat der Stadt Mülheim hatte in seiner Sitzung am 28.1.2016 beschlossen, auf der Kölner Str. im Ortskern Selbeck die Geschwindigkeit auf Tempo 30 zu begrenzen. Diese Maßnahme ist nun umgesetzt worden (siehe Anlage 4). Zeitversetzt soll die Umweltzone ....

in diesem Bereich ab 1.1.2017 ausgeweitet werden (siehe Anlage 1). Damit folgt der Rat den Empfehlungen des Gutachtens. Es bleibt abzuwarten, ob diese Maßnahmen dazu führen, die vorgeschriebenen Grenzwerte einzuhalten. Die neusten Zahlen des Umweltbundesamtes zeigen, dass die Stickstoffdioxidbelastung in den NRW-Städten nach wie vor sehr hoch ist. Ursache sind in erster Linie die Autoabgase, vor allem die der Dieselfahrzeuge (siehe Anlage 2). Darüber hinaus gehen auch von anderen Feinstaubemissionen krankmachende Wirkungen aus (siehe Anlage 3).

Anlagen:
Zugriff auf URL (Anlage 1:)Anlage 1:[WAZ-Artikel vom 30.1.2016: Rat votiert für Tempo 30 auf der Kölner Str.]0 KB
Zugriff auf URL (Anlage 2:)Anlage 2:[WAZ-Artikel vom 30.1.2016: Abgase: Giftige Stickoxide in der Luft bleiben ein Problem]0 KB
Zugriff auf URL (Anlage 3: )Anlage 3: [WAZ-Artikel vom 8.2.2016: Unsichtbarer Krankmacher Feinstaub]0 KB
Zugriff auf URL (Anlage 4:)Anlage 4:[WAZ Artikel vom 23.2.2016: Ab sofort gilt Tempo 30 auf der B1 in Selbeck]0 KB